Veranstaltungshinweis: „Schnappsack – Aufgetaucht“

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Im Rahmen ihrer Jubiläumstour 2016 gastiert das Folkduo „Schnappsack“ am Mittwoch, den 04. Mai 2016, um 20:00 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Am Lorenzberg in Saarbrücken-Schafbrücke. Nach vierzig Jahren sind sie wieder aufgetaucht: Treue Fans des Deutschfolks erinnern sich gut an die beiden Musiker: An den Düsseldorfer Bernd Goymann (Gesang, Geige, Bouzouki, Mandoline, Gitarre) und an Peter Braukmann aus Meißen (Gesang, Konzertina, Gitarre, Akkordeon). Ende der 1970er Jahre wurden sie in einem Atemzug mit deutschen Folklegenden wie Zupfgeigenhansel, Liederjan, Fiedel Michel, Lilienthal oder Lavendeltreppe genannt. Schnappsack spielte 1978/79 auf den meisten wichtigen internationalen Festivals, so zum Beispiel auf dem legendären 3. internationalen Folkfestival auf dem Gurten in Bern oder auf dem Folkfestival in Den Haag. Ihre LP „Schnappschuss“ wurde damals im Folkmagazin als „wegweisend“ gelobt. Und nun, nach vierzig Jahren, treten Bernd Goymann und Peter Braukmann wieder an, mit einem Programm, das sie mit dem Slogan „Absolut von gestern“ beschreiben.

Karten gibt es zum Preis von 13 Euro (ermäßigt 11 Euro) bei:  „Janus-Buch und Spiel-Kultur“, Saargemünder Straße 139, 66119 Saarbrücken, Telefon 0681 – 98 50 191, im Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Schafbrücke, Am Lorenzberg 10, 66121 Saarbrücken, Telefon 0681 – 83 09 01 90 und an der Abendkasse.